bindungsorientierter Familienkurs

Ab 2018 biete ich im Kursraum der Hebammenpraxis Kugelsicher einen 7,5 stündigen Tageskurs über das Thema Bindung zwischen werdenden Eltern und dem Baby an.

 

Bindung ist die Essenz, der Grundstock einer körperlichen, geistigen und seelisch/psychischen Gesundheit und Zufriedenheit, das ganze Leben lang. Sie wird uns von der Natur mitgegeben und ist doch so schwer zu halten. Woran das liegt und wie man bindungsbasiert ein Kind großziehen und miteinander leben kann, erfahren Sie im Kurs.

Es werden u.a. folgende Fragen besprochen:

  • Was bedeutet Bindung?
  • Welche Bindungsstile gibt es?
  • Wie bin ich geprägt, welcher Bindungsstil wurde in meiner Primärfamilie gelebt? Möchte ich das auch so oder wo möchte ich etwas verändern?
  • Was ist Resilienz? Kann man das (nach)lernen?
  • Wie und woran erkenne ich, was mein Kind möchte/braucht?
  • Wie kann ich mehr Feinfühligkeit ggü. meinem Kind lernen?
  • Wie kann ich die Selbstregulationsfähigkeit meines Babys stärken?
  • Was haben Berührung, Kontakt, Urvertrauen mit Bindung zu tun?
  • Wie können sich Probleme zeigen?
  • Was ist ein Bindungstrauma?

Mit Selbsterfahrungsanteilen und praktischen Übungen (Stabilisierungs-, Entspannungs-, Ressourcenübungen).

Wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben oder Interesse an der Teilnahme, nutzen Sie bitte das Kontakt-Formular auf dieser Webseite. Ich setze mich zeitnah mit Ihnen in Verbindung.